Hundeführerschein (BHV) – Bedingungen

Anmeldung und Bezahlung (Abschluss des Vertrages)

Die Kursgebühr und die Prüfungsgebühr sind mit der Anmeldung zum Kurs sofort fällig, und an das Dog College Franken zu entrichten:

Melanie Schmidt
IBAN: DE24 7601 0085 0958 9278 54
BIC: PBNKDEFFXXX
Verwendunszweck:
Anmeldung Hundeführerschein + Name und Name des Hundes mit angeben

Hundeführerschein Stufe 1

GiroCode zur Zahlung des Kurses
Hundeführerschein Stufe 1
Hundeführerschein Stufe 3

GiroCode zur Zahlung des Kurses
Hundeführerschein Stufe 3
ohne Theorie

GiroCode zur Zahlung des Kurses
Hundeführerschein Stufe 3
mit Theorie
ohne Buch

GiroCode zur Zahlung des Kurses
Hundeführerschein Stufe 3
mit Theorie
mit Buch

Ohne Zahlungseingang kann eine Teilnahme nicht gewährleistet werden. Die Annahme zum Kurs erfolg in der Reihenfolge der Zahlungseingänge. Anmeldungen müssen unterzeichnet, persönlich und schriftlich erfolgen. Ein Vertrag kommt mit der Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr des Teilnehmers zustande.

Das Dog College Franken hat insofern das Recht, auch nach erfolgter Anmeldung vom Vertrag zurück zu treten, wenn die Teilnahmegebühr nicht innerhalb der mitgeteilten Zahlungsfrist eingeht, damit ein Teilnehmerplatz anderweitig vergeben werden kann. 

Rücktritt durch den Teilnehmer und Dog College

Maßgeblicher Zeitpunkt für die Rücktrittserklärung ist das Eingangsdatum beim Dog College Franken. Im Falle eines Rücktritts werden von Dog College Franken Stornokosten berechnet.

Die Stornokosten betragen:

  • bis 6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Rückerstattung 50 % der Kursgebühr
  • bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: Rückerstattung 25 % der Kursgebühr
  • bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn: keine Rückerstattung der Kursgebühr

Sollte die Veranstaltung von Seiten des Dog College Franken abgesagt werden, wird die bereits bezahlte Kursgebühr voll zurück erstattet.

Mehr Informationen zum Kurs auf der Kursseite:

oder auf der allgemeinen Veranstaltungsliste.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner